Auf der Suche nach neuen Sportinspirationen "Sportartikel"

Hallo ihr lieben,

ich bin auf der Suche nach neuen Youtubekanälen mit Sportübungen, egal in welche Richtung, ich lasse mich da gerne inspirieren.
Ich habe leider durch eine Krankheit, Sport nicht mehr so machen können wie ich es vorher gemacht habe deswegen möchte ich gerne wieder damit anfangen.

Ich mache sehr gerne Krafttraining mit den Übungen von Sophia Thiel & Boykiss auf Youtube.

Welche Youtubesportkanäle könnt ihr empfehlen?


Ich benutzte zurzeit das Eiweißpulver von ESN & bin super zufrieden.
Die Richtung Vanille habe ich auch schon komplett aufgebraucht.Benutzt ihr Eiweißpulver? Wenn ja, welches?


Sportinspiration


Share This Article:

CONVERSATION

8 Kommentare :

  1. Hmm ich schaue eher auf Pinterest und liebe die Übungen von David Kirsch. Eiweisspulver nehme ich von Sponser. Muss auch wieder anfangen.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tip dann schaue ich auch mal auf Pinterest, ich benutzte das eigentlich nicht :).

      Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Freitag

      Löschen
  2. Schöner Post, ich möchte mir auch gerne Eiweiß-Pulver kaufen. Ich war immer eher nicht so der Fan davon, aber damals habe ich auch generell wenig auf meinen Eiweß-Bedarf nach dem Training geachtet. Irgendwann habe ich allerdings damit angefangen und gemerkt, dass es sehr zeitaufwändig ist und ständige Planung verlangt, dass ich nach dem Training immer irgendwas mit hohem Eiweiß Gehalt esse. Das ließ sich oft niht vereinen, da ich zum Beispiel vor der Arbeit trainieren gegangen bin usw. Deswegen möchte ich mir ein solches Pulver ergänzend kaufen, für die Tage, wo ich mal nicht direkt danach irgendwas essen kann. Habe mich aber noch nicht schlau gemacht, was da so gute Marken sind etc :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Mona,
      ich achte nicht drauf, das ich nach dem Training Eiweiß esse, ich benutzte lieber einen Shake, den kann man auch nach dem Training zu einem Smooting oder so umfunktionieren.
      Ich z.B. mag es ab & zu meinen Shake so zu trinken:
      300ml Mandelmilch
      2 Löffel Eiweißpulver von ESN
      1 Teelöffel Erdnussmus
      1 Bananne

      Ansonsten trinke ich das Pulver von ESN mit 300ml Wasser, da es sehr lecker vom Geschmack ist, andere Pulver von anderen Marken habe ich noch nie getestet. Mein Bruder & meine Freundinnen benutzten alle das von ESN :).

      Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Freitag

      Löschen
  3. Hallo!

    Ja, so habe ich auch mal Sport gemacht, aber konnte mich nicht genug motivieren! ;oD *kicher*

    Da ich einen Crosstrainer zu Hause habe, trainire ich damit und schaue dabei TV!

    Hab einen schöne Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      anfangs konnte ich mich auch nicht motivieren, als ich dann ein paar Wochen regelmäßig Sport gemacht habe & ich mir selbst meine Lieblingsübungen zusammen gestellt habe, hatte ich Spaß :D.
      Leider konnte ich lange keinen Sport machen & dann war ich leider wieder komplett raus.

      Ich habe ein kleines Fahrrad zuhause, da habe ich auch öfters TV geschaut & trainiert, aber ein Crosstrainer ist da deutlich besser :).

      Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Freitag

      Löschen

Mittwoch, 28. September 2016

Auf der Suche nach neuen Sportinspirationen "Sportartikel"

Hallo ihr lieben,

ich bin auf der Suche nach neuen Youtubekanälen mit Sportübungen, egal in welche Richtung, ich lasse mich da gerne inspirieren.
Ich habe leider durch eine Krankheit, Sport nicht mehr so machen können wie ich es vorher gemacht habe deswegen möchte ich gerne wieder damit anfangen.

Ich mache sehr gerne Krafttraining mit den Übungen von Sophia Thiel & Boykiss auf Youtube.

Welche Youtubesportkanäle könnt ihr empfehlen?


Ich benutzte zurzeit das Eiweißpulver von ESN & bin super zufrieden.
Die Richtung Vanille habe ich auch schon komplett aufgebraucht.Benutzt ihr Eiweißpulver? Wenn ja, welches?


Sportinspiration


Kommentare:

  1. Hmm ich schaue eher auf Pinterest und liebe die Übungen von David Kirsch. Eiweisspulver nehme ich von Sponser. Muss auch wieder anfangen.

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für den Tip dann schaue ich auch mal auf Pinterest, ich benutzte das eigentlich nicht :).

      Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Freitag

      Löschen
  2. Schöner Post, ich möchte mir auch gerne Eiweiß-Pulver kaufen. Ich war immer eher nicht so der Fan davon, aber damals habe ich auch generell wenig auf meinen Eiweß-Bedarf nach dem Training geachtet. Irgendwann habe ich allerdings damit angefangen und gemerkt, dass es sehr zeitaufwändig ist und ständige Planung verlangt, dass ich nach dem Training immer irgendwas mit hohem Eiweiß Gehalt esse. Das ließ sich oft niht vereinen, da ich zum Beispiel vor der Arbeit trainieren gegangen bin usw. Deswegen möchte ich mir ein solches Pulver ergänzend kaufen, für die Tage, wo ich mal nicht direkt danach irgendwas essen kann. Habe mich aber noch nicht schlau gemacht, was da so gute Marken sind etc :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Mona,
      ich achte nicht drauf, das ich nach dem Training Eiweiß esse, ich benutzte lieber einen Shake, den kann man auch nach dem Training zu einem Smooting oder so umfunktionieren.
      Ich z.B. mag es ab & zu meinen Shake so zu trinken:
      300ml Mandelmilch
      2 Löffel Eiweißpulver von ESN
      1 Teelöffel Erdnussmus
      1 Bananne

      Ansonsten trinke ich das Pulver von ESN mit 300ml Wasser, da es sehr lecker vom Geschmack ist, andere Pulver von anderen Marken habe ich noch nie getestet. Mein Bruder & meine Freundinnen benutzten alle das von ESN :).

      Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Freitag

      Löschen
  3. Hallo!

    Ja, so habe ich auch mal Sport gemacht, aber konnte mich nicht genug motivieren! ;oD *kicher*

    Da ich einen Crosstrainer zu Hause habe, trainire ich damit und schaue dabei TV!

    Hab einen schöne Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      anfangs konnte ich mich auch nicht motivieren, als ich dann ein paar Wochen regelmäßig Sport gemacht habe & ich mir selbst meine Lieblingsübungen zusammen gestellt habe, hatte ich Spaß :D.
      Leider konnte ich lange keinen Sport machen & dann war ich leider wieder komplett raus.

      Ich habe ein kleines Fahrrad zuhause, da habe ich auch öfters TV geschaut & trainiert, aber ein Crosstrainer ist da deutlich besser :).

      Liebe Grüße & ich wünsche dir einen tollen Freitag

      Löschen

Blog-Archiv