Last Minute Halloween Gebäck "Nahrung"

Hallo ihr lieben,
ich habe ein kleines last minute Halloween Gebäck für euch, inspiriert von dem Youtubekanal Esslust.

Zutaten für 12 Frankensteinkekse:
• 100 g Mehl (Type 405)
• 120 g weiche Butter
• 80 g Puderzucker
• 10 g Matcha
• Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter) oder Kuchenglasur
• 1 Ei
• 12 Mini-Marshmallows
Die Kekse bei 130 Grad Umluft für 20 Minuten backen

Erst das Eiweiß in einer Schüssel aufschäumen, dann die ganzen restlichen Zutaten in die Schüssel geben & zu einem  Quadratischen Teig kneten. Dieser Teig für 30min. - 60min. in den Kühlschrank legen.
Danach in Stücke schneiden & für 20min. Umluft auf 130° in den Backoffen.
Danach nach Wahl die Kekse gestalten.


Ich wünsche euch ein tolles Halloween :)!


Halloween Kekse


Share This Article:

CONVERSATION

8 Kommentare :

  1. Tolle Idee! Die Kleinen sind ja mal süß - gruselig :D

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :).

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. klingt nach einem sehr einfachen und leckeren Rezept :)

    Du hast einen süßen Blog, dem ich nun folge!

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich sehr, das dir mein Blog gefällt :).

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. Die sehen ja toll aus, merke ich mir fürs nächste Halloween (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :).

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

      Löschen
  4. Die sehen echt mega süß aus *-*, gefallen mir mega gut ♥
    Liebe Grüße Alina ♥

    AntwortenLöschen

Montag, 31. Oktober 2016

Last Minute Halloween Gebäck "Nahrung"

Hallo ihr lieben,
ich habe ein kleines last minute Halloween Gebäck für euch, inspiriert von dem Youtubekanal Esslust.

Zutaten für 12 Frankensteinkekse:
• 100 g Mehl (Type 405)
• 120 g weiche Butter
• 80 g Puderzucker
• 10 g Matcha
• Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter) oder Kuchenglasur
• 1 Ei
• 12 Mini-Marshmallows
Die Kekse bei 130 Grad Umluft für 20 Minuten backen

Erst das Eiweiß in einer Schüssel aufschäumen, dann die ganzen restlichen Zutaten in die Schüssel geben & zu einem  Quadratischen Teig kneten. Dieser Teig für 30min. - 60min. in den Kühlschrank legen.
Danach in Stücke schneiden & für 20min. Umluft auf 130° in den Backoffen.
Danach nach Wahl die Kekse gestalten.


Ich wünsche euch ein tolles Halloween :)!


Halloween Kekse


Kommentare:

  1. Tolle Idee! Die Kleinen sind ja mal süß - gruselig :D

    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :).

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

      Löschen
  2. klingt nach einem sehr einfachen und leckeren Rezept :)

    Du hast einen süßen Blog, dem ich nun folge!

    Liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das freut mich sehr, das dir mein Blog gefällt :).

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

      Löschen
  3. Die sehen ja toll aus, merke ich mir fürs nächste Halloween (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :).

      Liebe Grüße & ein schönes Wochenende

      Löschen
  4. Die sehen echt mega süß aus *-*, gefallen mir mega gut ♥
    Liebe Grüße Alina ♥

    AntwortenLöschen